Inszenierte Räume

Raum ist nicht gleich Raum, und Raum ist nicht allein gross oder klein, rechtwinklig oder schief, endlich oder unendlich. Vielmehr werden Räume durch das vielfältige Zusammenspiel von Volumen, Dimensionen, Proportionen, Material, Farbe, Licht und Schatten sowie Bewegung bestimmt (aus Katalog Entfesselte Räume, Gewer- bemuseum Winterthur).

Anhand von ‹Modellen› werden inszenierte Räume erschaffen. Licht- und Schattensetzung erzeugen Spannung und Irritation, können einen Raum ausleuchten oder verschwinden lassen sowie zur Abstraktion werden lassen.

Off Season

Wie sehen Orte Off Season aus, welche On Season mit Menschenmassen bevölkert sind?

Welche Mystik zeigen solche Orte ausserhalb der Saison, wenn die Menschen ‚fehlen’?

Welche Atmosphäre strahlen sie aus?

Was erzählen sie?

ruhig – still – ausgestorben – verlassen – leer – geschlossen – eingepackt – eingedeckt -

über Daniela Burkart

Daniela Burkart (*1965 in Luzern) hat sich auf Architektur- und Objektfotografie spezialisiert. Sie absolvierte ihr Grundstudium in Architektur sowie das Masterstudium in Umweltnaturwissenschaft an der ETH Zürich. An der Hochschule für Kunst und Design in Luzern machte sie den Master of Advanced Studies in Digital Design and Management und an der Schule für Gestaltung Zürich die Ausbildung zur Fotodesignerin.


Daniela Burkart
Wesemlinrain 12, CH-6006 Luzern
info@burkart.lu
+41 41 535 52 60